Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedersuche

Geben Sie einen Ort oder eine PLZ ein. Die Ergebnisse werden Ihnen nach Entfernung sortiert angezeigt:

Alternativ: Lassen Sie sich die Standorte unserer Mitglieder übersichtlich auf der Kartenansicht ausgeben.

Zur Karte

MAP

Unsere Mitglieder

Senioren-Assistenten finden

Simone Hielscher

  Haus-Vorster Str. 10
  51379 Leverkusen-Opladen

  02171-7051163

  info(at)seniorenassistenz-hielscher.de

  www.seniorenassistenz-hielscher.de

Über mich

Mein Name ist Simone Hielscher, Jahrgang 1974, und ursprünglich habe ich Ausbildungen als Kauffrau im Groß- und Außenhandel und als Fremdsprachenkorrespondentin absolviert. Mit Mitte vierzig entschied ich mich dann, meinem (Berufs-) Leben noch einmal eine Wendung zu geben. Im Herbst 2020 ließ ich mich zur zertifizierten Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell ausbilden. Im Dezember 2020 schloss ich die Ausbildung schließlich erfolgreich ab und startete 2021 in die Selbständigkeit als Senioren-Assistentin.
Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie mich gerne an!

Meine Erfahrungen

Durch die Betreuung meiner Schwiegermutter bin ich auf das Berufsbild der Senioren-Assistenz aufmerksam geworden, da ich genau eine solche für sie suchte. Täglich fiel mir auf, dass es meiner Schwiegermutter weder an körperlicher Pflege, hauswirtschaftlicher Unterstützung oder einem warmen Mittagessen mangelte, nein - Gesellschaft, Zuwendung, ein offenes Ohr - das war es, was ihr fehlte. Aus diesem Grund habe ich mich für diesen Beruf entschieden und freue mich, auf nette Begegnungen mit Seniorinnen und Senioren, die mit mir und meiner Unterstützung ihren Alltag neu erleben möchten! 

Meine Qualifikationen

  • Zertifizierte Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell (120 Stunden)
  • Anerkennung nach § 5 Nr. 3 AnFöVO - Berechtigung zur Abrechnung von Leistungen nach §§ 45a Abs. 4 und 45b SGB XI
  • Grundausbildung in Erster Hilfe
  • ausgebildete Kauffrau im Groß- und Außenhandel und Fremdsprachenkorrespondentin
  • Führerschein Klasse 3

Mein Angebot für Sie

In erster Linie möchte ich, als Senioren-Assistentin, Sie in Ihrem Alltag unterstützen und wo nötig gerne unter die Arme greifen. Hierbei stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse stets an erster Stelle. Ich möchte Ihnen und Ihren Angehörigen ein kompetenter und zuverlässiger Partner sein, der dazu beiträgt, dass Sie ihr selbst bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden so lange wie möglich weiterführen können.

Natürlich ist es mir auch ein Anliegen, Ihre Angehörigen zu entlasten, sie zu unterstützen und Ihnen das Gefühl zu geben, dass Sie gut aufgehoben sind. Durch meine Tätigkeit schaffe ich Ihren Angehörigen Freiräume, die ihnen erlauben ganz ohne Druck Zeit mit Ihnen zu verbringen. Angehörige, die nicht vor Ort sind, können sich darauf verlassen, dass ich im Rahmen meiner Möglichkeiten dafür sorge, dass es Ihnen gut geht.

Nachfolgend finden Sie mein Angebot:

  • Freizeitgestaltung/Aktivierung (Fitness für Senioren, Biographie- und Erinnerungsarbeit, Basteln, Karten- und Gesellschaftsspiele, Gedächtnistraining, gemeinsames Kochen/Backen)
  • Auskunft (Informationen zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsrecht und gesetzliche Betreuung, Erbrecht, Pflegeversicherung und Pflegegrade)
  • Beratung (z.B. zu den Themen Sicherheit für Senioren -  u.a. Vermittlung eines Hausnotrufsaltersassoziierte Krankheiten & DemenzErnährung im Alter)
  • Unterstützung (Beantragung von Hilfsmitteln, Beantragung eines Pflegegrads, Vertretung der Angehörigen beim Gutachtertermin des MDK)
  • Medienkompetenz (Einführung in die Nutzung von PC’s, Tablets, Smartphones sowie die sozialen Medien)
  • Haushalt (Begleitung bzw. Übernahme der Einkäufe, Unterstützung bei der Suche nach Dienstleistern, wie z.B. Reinigungskräfte, Mitagessen-Service, Gärtner)
  • Organisation (Schriftwechsel, Ordnerpflege, Bearbeitung von Rechnungen und Verträgen, Behördenangelegenheiten)
  • Ausflüge (Kultur, Sport, Natur - Planung und Begleitung - in enger Absprache mit der Seniorin/dem Senior)
  • Urlaubsreisen (Vertretung zuhause, Versorgung des Haustiers, Planung, Begleitung)
  • Anlässe (Organisation von Geburtstagen, Jubiläen, u.ä.)

Die Abrechnung meiner Leistungen über § 45 a SGB XI mit den Kranken- und Pflegekassen ist möglich.

Nach § 35 a EStG können Sie 20% der Kosten für meine Dienstleistungen (max. € 4.000,-) von der Steuer absetzen.