Skip to main content

News

******* PRESSEMITTEILUNG ****** ZEIT - GEDULD - KOMPETENZ

(djd). Nicht nur in Coronazeiten vereinsamen ältere Menschen zunehmend. Sie werden häufig depressiv, sind anfälliger für eine Demenz und schließlich oft pflegebedürftig. Es fehlt Aufmerksamkeit, Zuwendung, persönliche Ansprache, anregende Gesellschaft und eine aktive Teilhabe am Leben. Professionelle Senioren-Assistenten etwa haben die Zeit für individuelle Zuwendung. Die Bandbreite der Aufgaben reicht von der Begleitung beim Einkauf, bei Arztbesuchen oder bei Spaziergängen bis hin zu kulturellen oder geselligen Aktivitäten. 

Hier geht es zur kompletten Pressemitteilung.