Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedersuche

Geben Sie hier Ihren Ortsnamen ein. Die Ergebnisse werden Ihnen nach Entfernung sortiert angezeigt:

Alternativ: Lassen Sie sich die Standorte unserer Mitglieder übersichtlich auf der Kartenansicht ausgeben.

Zur Karte

MAP

Unsere Mitglieder

Claudia Vogel

  40789 Monheim am Rhein

  0172-3093994

  cvogel(at)seniorenass.de

Über mich

Ich bin Claudia Vogel, wurde 1958 in Kassel geboren und lebe in Monheim am Rhein.

Ich bin verwitwet und habe 2 erwachsene Kinder und drei Enkelkinder.

Im privaten Bereich machte ich die Erfahrungen, was es für Angehörige bedeutet, wenn Eltern intensive Unterstützung benötigen, deren Angehörige aber mehrere hundert Kilometer entfernt leben. Auf die Distanz ist es oft schwierig bei der Alltagsstruktur zu unterstützen und zu organisieren. Darüber hinaus hinterlässt diese Situation bei Angehörigen oft Sorgen und schlechte Gefühle.

Bei vielen interessanten Gesprächen mit älteren Menschen hatte ich die Gelegenheit Einblick in das Leben von Senioren zu gewinnen.

Durch diese Erfahrungen sind mir die Ängste, Sorgen und Probleme von Senioren und deren Angehörigen vertraut.

Privat verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden, sowie meinem Hund. Ich liebe es zu reisen, lese gerne und treibe Fitness Sport.

 

Meine Erfahrungen

Seit mehreren Jahrzehnten bin ich als Erzieherin tätig, sowohl im Gruppendienst, als stellvertretende Einrichtungsleiterin und als Leitung.

Darüber hinaus hatte ich durch die Arbeit in einem Familienzentrum verstärkt die Möglichkeit, mit Familienmitgliedern aller Altersstufen zu arbeiten. Dadurch habe ich in meinem Berufsfeld Einblick in die unterschiedlichsten Sorgen, Nöte und Engpässe von Familien erhalten und habe in diesem Radius agiert.

Meine Qualifikationen

  • Qualifikation zur professionellen Senioren Assistenz Plöner Modell im Oktober 2019
  • staatlich anerkannte Erzieherin
  • Zertifikate in unterschiedlichen Bereichen
  • Erste Hilfe
  • Übungsleiter -B-Ausbildung       

Mein Angebot für Sie

Ich möchte mich gerne für Ihr Wohl einsetzen, Sie im Alltag unterstützen und begleiten, um ihre Selbständigkeit, Kompetenz und Lebensfreude zu erhalten.

Es ist mir wichtig Angehörige mit meinem Angebot zu entlasten.

In der praktischen Umsetzung bedeutet dies:

Ich begleite Sie beispielsweise zu Einkäufen, Behördengängen oder Arztbesuchen, ebenso ins Kino, Theater, auf Spaziergängen (gerne auch mit Hund) etc., wenn Sie dies wünschen.

Ich unterstütze Sie in Ihrem Haushalt, bei leichter Gartenarbeit, etc.

Ich unterstütze Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer Freizeitgestaltung, Reisen oder kleinen Festen.

Gerne tausche ich mit Ihnen Erinnerungen aus.

Bei anderen Ideen oder Wünschen sprechen Sie mich bitte an.

Meine Leistungen können über § 45 a SGB XI mit den Kranken- und Pflegekassen abgerechnet werden.

Nach § 35 a EStG dürfen Sie 20% jedoch max. 4.000 € der Kosten für Dienstleistungen von Ihrer Steuer absetzen.