Siegel 2019

Über mich

Ich wurde 1960 in Berlin geboren. Obwohl mein erster Berufswunsch Beschäftigungstherapeutin war, habe ich nach dem Abitur an der FU Berlin bis 1988 Kunstgeschichte und Geschichte studiert.

Mein Berufsleben umkreiste bisher die Themenfelder Kultur- und Veranstaltungsmanagement, Reiseleitungen, Stadtführungen, Dozenten- und Assistenztätigkeiten, wo ich mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun hatte.

Seit über 10 Jahren arbeite ich hauptberuflich in einer renommierten Kunsthandlung in Berlin-Charlottenburg als Assistentin des Geschäftsführers.

Die Seniorenassistenz übe ich mit viel Freude und großer Leidenschaft in selbstständiger Nebentätigkeit aus.


Meine Erfahrungen

als Schülerin Pflege der Großmutter

während des Studiums diverse Besuchsdienste bei Seniorinnen

seit März 2015 professionelle Seniorenbetreuung in einer Berliner Pflegeresidenz

2016 diverse Führungen durch die Berliner Museen für die Damen eines Berliner Stiftes


Meine Qualifikationen

1988 Promotion in Kunstgeschichte/Geschichte FU Berlin

1995 Qualifikation zur Kulturmanagerin jahrelange Erfahrungen als Kultur- und Eventmanagerin, Reiseleiterin und Stadtführerin

Fortbildungen

05/2015 Büchmann-Seminare: Zertifizierung zur Seniorenassistentin Plöner Modell

09/2015 Adolf-Althausen-Institut/Berlin: "Demenz - Beschäftigungsmöglichkeiten und Normalitätsprinzip"

11/2015 Workshop bei Memories/Hamburg: Interviewtechniken, „Das autobiographische Gedächtnis im Alter“

05/2016 Weinsberger Forum: Intensiv-Lehrgang, „Betreuung von Erwachsenen“

03/2017 Fortbildung an der Wannsee-Akademie/Berlin: "Angehörigenarbeit bei Bezugspersonen von Schwerkranken bzw. Sterbenden und bei Trauernden"

12/2017 Fortbildung an der Wannsee-Akademie/Berlin: "Kreatives Schreiben als Beschäftigungsmethode"

08/2018 Fortbildung an den Wannseeschulen/Berlin: "Demenz - auf dem neuesten Stand"

03/2019 Teilnahme an der Jahrestagung der BdSAD in Münster

Ehrenämter

ab 2018 Beschwerdemanagement der BdSAD

ab 2014 Schöffin am Amtsgericht Berlin-Tiergarten

2010/12 Mitarbeit bei „Nacoa Deutschland“ – Interessenvertretung für Kinder aus Suchtfamilien

2005/08 Mitarbeit im DND (Berliner Drogennotdienst)

PKW-Führerschein; Ersthelfer-Ausbildung mit regelmäßiger Auffrischung; Polizeiliches Führungszeugnis; Berufshaftpflichtversicherung


Mein Angebot für Sie

Begleitservice für Kultur- und Sportveranstaltungen

Führungen durch die Berliner Museen

Organisation/Begleitung von Reisen, Tagesausflügen, Spaziergängen

Ausrichtung von Feierlichkeiten im kleinen und großen Rahmen

Begleitservice für Einkäufe, Arztbesuche, Behördengänge

Krankenhaus- und Hospizbesuche

Sämtliche Büroarbeiten, Aufräumen und Struktur schaffen

Unterstützung am PC/Mac

Organisation von: Pflegepersonal, Haushaltshilfen, Reinigungskräften, Handwerkern, Fahrdiensten, Friseur, Kosmetik, Mittagstisch, Seniorensport, Wellness, Wohnraumberatung

Beantragung von Pflegestufen

Beratung zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung

Spiele von Schach bis Räuber-Rommé

Vorlesen und Kommunikation, Zuhören, Singen

Biografisches Arbeiten

Suchtberatung

Unterstützung in der Trauerarbeit, Sterbebegleitung

und Vieles mehr