Über mich

Ich wurde 1965 geboren, bin verheiratet und Mutter zweier Töchter im Alter von 16 und 12 Jahren.

Von Beruf bin ich Bankkauffrau/Bankffachwirtin. Nach der Klein-Kinderphase bin ich seit 2008 mit viel Freude im Bereich der Senioren-Assistenz tätig, seit 2012 zertifiziert nach dem Plöner-Modell.

Mein Anliegen ist es, den Alltag der Senioren mit Lebensfreude zu bereichern und sie bei einem möglichst selbstbestimmten, eigenständigen Leben in gewohnter Umgebung zu unterstützen.

Begeistern kann ich mich für die unterschiedlichen Biografien der Senioren und ihre Lebensgeschichten, deren Erinnerungen ich sehr gerne mit ihnen pflege, denn sie sind sehr wertvoll für ihr Leben.

Ich interessiere mich für kulturelle Veranstaltungen, reise und lese sehr gerne und verbringe häufig Zeit in der Natur.

 

 

 


Meine Erfahrungen

Mehrjährige Erfahrungen in der Begleitung demenziell veränderter Menschen sowie Parkinson-Patienten in Pflegeheimen und Privathaushalten.

Erfahrung in der Trauerbegleitung

Geübt in sensibler, emphatischer Gesprächsführung

langjährige Erfahrung in der Organisation von Familienfesten und Reisen

durch Berufstätigkeit als Bankfachwirtin kompetent in Bank-, Versicherungs-, und Behördenangelegenheiten

sichere Fahrerin und mobil mit seniorengerechtem PKW


Meine Qualifikationen

Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im Juni 2012

Anerkennung zur Durchführung von niedrig-schwelligen Hilfs- und Betreuungsleistungen nach § 45 Abs. 1 SGB XI durch die Bezirksregierung Düsseldorf

(hierdurch ist eine Kostenübernahme durch Krankenkassen möglich)

Ausbildung zur Demenzhelferin und Alltagsbegleiterin

Fortbildungen in der Seniorenberatung

Erste-Hilfe-Ausbildung

Langjährige Berufstätigkeit als Bankfachwirtin


Mein Angebot für Sie

- durch gemeinsame Aktivitäten ein abwechslungsreiches, erfülltes Leben führen

- gemeinsam Ihre Erinnerungen pflegen (Biografiearbeit)

- Ihnen Hilfestellungen bieten bei Arztbesuchen (Krankenhausaufenthalten, Reha-Maßnahmen) und

bürokratischen Angelegenheiten (u.a. Pflegeberatung)

- Ihren Wohnraum barrierefrei gestalten helfen, um Ihre Selbständigkeit zu Hause zu erhalten

- Ihnen bei benötigten Dienstleistungen (Handwerker, Pflegedienst, Friseur etd.) bei der Recherche

und Organisation behilflich sein

- Ihnen beim Trainieren Ihrer geistigen und körperlichen Fitness zur Seite stehen

- Ihre Wünsche, Ideen und Träume umsetzen helfen