Paul Josef Zimmer

Paul Josef Zimmer

Siegel 2017 Siegel 2016

Über mich

Ich bin gebürtiger Rheinländer und 63 Jahre alt. Mit meiner fünfköpfigen Familie lebe ich in meiner zweiten Heimat im Markgräflerland.

Was sagen wahrscheinlich andere über mich?

Ruhig und besonnen. Gute Umgangsformen. Stilsicher in Wort und Schrift. Interessiert an Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur, Sport, Freizeitaktivitäten und der Natur. Organisiert und strukturiert. Pünktlich. Verlässlich. Vertrauensvoller und geduldiger Zuhörer. Zugewandt und offen.

Und vor allem: Besondere Beziehung zu älteren Menschen, die am Leben teilhaben wollen.


Meine Erfahrungen

Ich bin in einem Drei-Generationenhaus aufgewachsen. Durch mein Elternhaus und dem Dorfleben in meiner alten Heimat war ich schon als junger Mensch immer gern mit älteren Menschen zusammen. Die vielfältigen Lebenserfahrungen mit all den Höhen und Tiefen haben mich geprägt. Die biografischen Schilderungen waren eindrücklich und bereichernd.

Meine persönlichen Lebenserfahrungen haben mich darin bestärkt, die Qualifikation zum professionellen Senioren-Assistenten zu absolvieren, um mich mit allen Themen des Älterwerdens und der Begleitung von älteren Menschen intensiv auseinander zu setzen. Die Ausbildung zum Senioren-Assistenten hat mich auf den Umgang mit älteren und hilfebedürftigen Menschen bestens vorbereitet.

Ich sehe in der Betreuung von Senioren eine wirkliche Bereicherung!


Meine Qualifikationen

Qualifikation zur Senioren-Assistenz nach Plöner Modell, zertifiziert seit November 2012

Erste-Hilfe-Kurs, aktualisiert 2015

Fortbildung „Die innere und äußere Erlebniswelt von Menschen mit Demenz“ – Integrative Validation nach Richard –

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland e.V., Berlin

Bankkaufmann, Sparkassen-Betriebswirt, mit vielfältigen Erfahrungen im Finanzbereich

Führerschein Klasse 3


Mein Angebot für Sie

Ich möchte, dass Sie Freude am Leben haben und es Ihnen gut geht. Ich freue mich darauf, Sie individuell betreuen zu dürfen:

als tatkräftiger Helfer bei der Bewältigung Ihres Alltags

als zuverlässiger Begleiter auf allen Ihren Wegen: Spaziergänge, Besuche bei Ärzten und Therapeuten, Ausflüge, Friedhofsbesuche, Einkauf und Einkaufsbummel, Unternehmungen aller Art, Kurzreisen, Unterstützung nach Krankenhausaufenthalten und Kuren, Hilfe im Umgang mit Behörden, Ämtern, Versicherungen, Finanzangelegenheiten u. v. m.

als Ratgeber für altersgerechtes und barrierefreies Wohnen

als anregender Gesellschafter, Zuhörer und niveauvoller Gesprächspartner

als versierter Privatsekretär für sämtlichen Schriftverkehr und private Organisationsaufgaben (z.B. ausrichten von Familienfeiern)

als aktiver Partner bei der Ausübung Ihrer geliebten Hobbies und Interessen sowie neuer Beschäftigungen (z. B. Computer und Internet)

als Lotse und kompetenter Ratgeber auf vielen Gebieten rund um Altern und Pflege: Beihilfen, Hilfsmittel, Pflegestufen, Auswahl geeigneter Einrichtungen u. v. m.

als einfühlsamer Beistand bei Einsamkeit, Krankheit, Trauer und Verlust

als Biograph, um schöne Lebenserinnerungen zu wecken und zu dokumentieren

als Begleiter bei reaktivieren Ihrer früherer Aktivitäten

und vieles mehr nach Ihren Wünschen.