Über mich

Ich bin 54 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in Flintbek bei Kiel. Ich lache gern und liebe die Natur.

Das Menschliche ist in meinem bisherigen Beruf leider häufig auf der Strecke geblieben.

Daher möchte ich genau dort tätig sein, wo Herzlichkeit und Einfühlungsvermögen wichtiger sind als Zahlen und Ergebnisse.

 

Ich höre gerne zu und behandele andere Menschen mit Respekt.

Ich möchte Ihre Lebensqualität verbessern und mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. 

Ich begleite Ihren Alltag, greife Ihnen je nach Erfordernis unter die Arme und unterstützte Sie in Situationen, die Sie allein nicht mehr ohne Weiteres bewältigen können.

Flexibilität, Organisationstalent und intensives Engagement gehören dabei genauso dazu wie gute Laune, Motivation und das aktive Zuhören.

 

Zertifiziert seit: Dezember 2018

Mitglied in der Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland (BdSAD) e.V.


Meine Erfahrungen

Als Zivildienstleistender hatte ich erstmalig mit Senioren im beruflichen Umfeld zu tun.

Anfangs durch ein Krankenhauspraktikum auf der Pflegestation im Städtischen Krankenhaus Kiel, anschließend nach einer Ausbildung zum Rettungshelfer im Rahmen von Fahrdiensten für Senioren und dem Verteilen von „Essen auf Rädern“.

 

Während meiner fünfjährigen Nebentätigkeit als Taxifahrer habe ich während meiner Schulausbildung und Studiums sehr viele Senioren befördert und dabei immer wieder interessante Gespräche geführt.

Meine berufliche Tätigkeit war zunächst technisch orientiert (Beratung, Entwicklung und Ausbildung), zuletzt ergaben sich immer mehr rechtliche und kaufmännische Aufgabengebiete.

In 2018 habe ich mich zum Seniorenassistenten qualifiziert und bin inzwischen selbstständig tätig als Seniorenassistent (Plöner Modell).

In 2019 habe ich mich zusätzlich zum Finanzbuchhalter und zum Rechtlichen Betreuer qualifiziert.


Meine Qualifikationen

  • Technische Berufsausbildung (Elektrotechnik)
  • Ingenieurstudium (Energietechnik)
  • Finanzbuchhalter (Xpert Business / Datev-Anwender)
  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Qualifikation zur Senioren-Assistenz Plöner Modell im Dezember 2018
  • Rechtlicher Betreuer (Qualifizierung zum Berufsbetreuer)

Mein Angebot für Sie

Alltag:

  • Vorlesen
  • Gespräche und Austausch (auch englisch)
  • Spiele (Schach und mehr)
  • angenehme Gesellschaft bei Allem, was zu zweit einfach mehr Freude bereitet

 

Begleitung:

  • Arzt, Behördengänge und Erledigungen
  • Einkäufe inkl. Fahrservice (Besorgungen allein durch mich oder mit Ihnen zusammen)
  • Besuche bei alten Bekannten, zu Orten aus der Vergangenheit etc.
  • sportliche Aktivitäten

 

Büro:

  • Alltägliche Post und Schriftverkehr
  • Abrechnung mit Kranken- und Pflegekassen
  • Rechnungsprüfung und mehr (Finanzbuchhalter)

 

Freizeitgestaltung:

  • Spaziergänge
  • Ausflüge mit dem Auto
  • Restaurant & Cafe
  • Teilnahme am kulturellen Leben (Theater, Kino, Museum, Konzert, Kieler Woche etc.)
  • Gemeinsam (VHS-) Kurse besuchen
  • Reisen planen, organisieren und begleiten
  • Veranstaltungen recherchieren und begleiten
  • Die eigene Biographie zusammenstellen, alte und neue Fotos sortieren und verwalten.
  • Unternehmungen, die Sie vielleicht schon lange zurückgestellt haben.
  • Oder: Neues erleben und ausprobieren!

 

Unterstützung:

Technik:

Anleitung im Umgang mit modernen Medien, (Mobil-) Telefon, Computer, Internet & mehr

Haushalt:

  • Bei kleineren Arbeiten im Haushalt und Garten, Reparaturen usw. helfe ich gerne
  • Organisation von Dienstleistern (Handwerker, Haushaltshilfe, Pflegedienst, Friseur, Fußpflege, Gärtner etc.)
  • Beratung zu Pflegehilfsmitteln, Sicherheit, alternativen Wohnformen und Wohnraumanpassung
  • Gedächtnistraining
  • Ich versorge Ihre Haustiere und/oder Ihr Haus bei Abwesenheit.