Büchmann Seminare KG

Büchmann Seminare KG

Siegel 2014

Über mich

Ich bin Ute Büchmann, Geschäftsführerin der Büchmann Seminare KG, und Initiatorin der Ausbildung in der professionellen Senioren-Assistenz/Plöner Modell. 2006 habe ich noch als Frauenbeauftragte das Plöner Modell konzipiert. Den Begriff Senioren-Assistenz habe ich damals entwickelt, um sichtbar zu machen, dass es nicht vorrangig um die "Betreuung" der älteren Menschen geht, sondern vielmehr um eine Assistenz auf Augenhöhe. Diese Assistenz ist eine Dienstleistung im ambulanten Bereich. Sie soll älteren Menschen eine soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermögichen und Senioren dabei unterstützen, zu Hause alt werden zu können.

Meine erste Seminarreihe wurde 2006 als Modellprojekt mit europäischen Geldern gefördert. 2007 kündigte ich meine Stelle im öffentlichen Dienst und gründete das Weiterbildungsunternehmen Ute Büchmann|Seminare, das 2014 in die Büchmann Seminare KG umgewandelt wurde. Bis heute hat unser Unternehmen rund 1150 Senioren-Assistenten ausgebildet. Sie kommen aus allen Bundesländern, der Schweiz und Österreich. Ausbildungsorte sind Kiel, Hamburg, Berlin, Leverkusen und Nürnberg.


Meine Erfahrungen

Die Teilnehmenden unserer Seminarreihen haben ein gutes Vorbildungsniveau. Viele kommen aus dem Gesundheits-, Büro-, oder Verwaltungsbereich. 20 Prozent der Teilnehmenden haben einen Hochschulabschluss. Nahezu alle wollen sich beruflich umorientieren und "mehr mit Menschen zu tun haben". Der Bekanntheitsgrad und das Ansehen der Senioren-Assistenz wächst täglich. Wer kommunikativ ist, organisatorische Fähigkeiten besitzt und empathisch ist, hat gute Chancen, als Senioren-Assistent/in beruflich erfolgreich zu sein.


Meine Qualifikationen

Bereits als Frauenbeauftragte habe ich viele Konzepte geschrieben, Projekte im Weiterbildungsbereich durchgeführt und rund 400 Veranstaltungen organsiert. Das Konzept Senioren-Assistenz habe ich bereits Anfang 2006 mit dem Ziel entwickelt, zum einen die Lebensqualität älterer Menschen zu erhöhen und zum anderen lebenserfahrenden Menschen eine Möglichkeit zu geben, ihre Potenziale im Rahmen einer Arbeit nah am Menschen einzusetzen.


Mein Angebot für Sie

Rund 10 Seminare finden jährlich an fünf Seminarorten in Deutschland statt. Darüber hinaus bieten wir 40-stündige Aufsatzfortbildungen an. Die Spezialiät unseres Unternehmens ist die Nachbetreuung der ausgebildeten Senioren-Assistenten durch kostenlose Netzwerktreffen mit fachlichem Input, die Nutzung unseres Vermittlungsportals (mit eigener Profiladresse) und die Beratung innerhalb des Netzwerks. Unser bundesweites Netzwerk ist in den vergangenen 12 Jahren gewachsen und erwachsen geworden. Davon profitieren alle Senioren-Assistenten, die nach dem Plöner Modell ausgebildet sind. Nähere Infos gibt es auf www.senioren-assistentin.de.